Mittwoch, 13. September 2017

[Unboxing] FairyLoot August 2017 - Deutsch


Auch diesen Monat kam bei mir wieder die FairyLoot Box an, und wie immer habe ich mich super darauf gefreut! Das Thema war Otherworlds und das hat sich schon mal super angehöt!
Leider fand ich sie diesen Monat nicht ganz so toll, aber eine total Enttäuschung war es trotzdem nicht.




Als erstes ist da natürlich das Buch Wicked like a Wildfire von Lana Popovic aus dem Verlag Kathrine Tegen Books.
Ich habe schon öfter auf Twitter von dem Buch 'gehört' aber hatte nie wirklich das Bedürfniss es auf meine TBR Liste zu setzen. Die Inhaltsangabe hört sich ganz interessant an und ich werde es sicher lesen, aber so ganz begeistert bin ich nicht.

Dann gab es natürlich wieder eine tolle Kerze, diesesmal Witchsoul von Book & Nook. Die Kerze riecht gut, und wie ich schon öfter gesagt habe, Kerzen sind immer toll.

Auch das Neverland Notizbuch von TJ Lubrano finde ich toll, mir gefällt das Design wirklich gut und das Büchlein hat auch schon eine Aufgabe bekommen.

Das Westeros Teesieb (?) ist ein FairyLoot exclusive, und auch wenn ich keinen losen Tee trinke finde ich es super ;)

Was mir nicht so gut gefällt ist die ACOMAF Kette von Of Panda Eyes. Mir gefällt der Stil der Kette so gar nicht, aber ich liebe ACOMAF und für ein paar Bilder werde ich sie schon benutzen.

Die Fictional Worlds Schlafmaske von Bookworm Boutique ist zwar hübsch, aber anfangen kann ich damit leider nichts -.-

Magnetische Leesezeichen sind immer toll, aber da ich Herr der Ringe noch nicht gelesen habe, bin ich nicht ganz so begeistert von den Lesezeichen von Paperly & Co.

Das letzte Teil war ein Northern Lights Print von Melissa Nettleship, den finde ich leider einfach nur langweilig. 

Keine Kommentare :

Kommentar posten

Durch das Kommentieren auf diesem Blog erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Ihres Kommentars. Sie können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen.
Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.